Mittwoch, 5. Juli 2017

Sie haben Ihr Zwischenziel erreicht.

Meine Taille ist nämlich genau heute so viel oder wenig umfangreich wie am 13.07.2013. Und das war damals mein Tiefststand.

Auch der Hüftumfang spielt erfreulicherweise mit, da fehlt mir allerdings noch ein Zentimeterchen.

Der Rest vom Körper wird sicher auch bald folgen, die viele Geherei macht sich bemerkbar:

Im letzten Monat bin ich über 434000 Schritte gegangen, dass sind bei meiner Schrittlänge geschmeidige 308km im letzten Monat. Inkludiert sind alle Schritte, die ich am Tag mache, nicht nur spezielle Trainings. Mein Tracker würde es wohl hergeben, zu unterscheiden, aber meistens vergesse ich, vorher oder nachher das Knöpfchen zu drücken. Ist auch nicht so wichtig, finde ich.

Die Deutsche Herzstiftung empfiehlt, jeden Tag mindestens 10.000 Schritte zu gehen - siehst Du unter http://www.herzstiftung.de/. Ich habe meinen persönlichen "Übergewichtszuschlag" daraufgepackt - mein Ziel, mindestens 12.000 Schritte am Tag zu gehen, habe ich jetzt 116 Tage in Folge erreicht. Und das finde ich ziemlich klasse und motivierend.

Und sonst so? Die Busenfreundinnen haben mich wieder übelst mit BHs angefixt. Ein Baby ist immer noch nicht in Sicht. Und ich habe einen neuen, sehr netten Gassipartner für die Morgenrunde - ich hoffe, er bleibt mir erhalten, denn er ist a) sehr nett und b) müsste ich dann in der dunklen Jahreshälfe nicht alleine um 6 Uhr morgens durchs Feld stolpern. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen